Changes between Version 8 and Version 9 of IPA


Ignore:
Timestamp:
06/01/11 12:51:45 (11 years ago)
Author:
anonymous
Comment:

position der toten tasten korrigiert

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • IPA

    v8 v9  
    1111Die Vorschläge dieser Seite sind mittlerweile überarbeitet und veraltet. Siehe [wiki:'IPA mit Neo'] für die aktuelle Seite.
    1212
    13 == Einführung der toten Taste ‚↻‘ auf T2(2) ==
     13== Einführung der toten Taste ‚↻‘ auf T1(3) ==
    1414Diese Neukreation einer toten Taste soll den folgenden Buchstaben „drehen“.
    1515Der Hintergrund ist einfach: Es gibt eine Menge Zeichen, die verdrehte andere
     
    3333der definitiv nicht gebrauchten Dead-Key-Definitionen für die Kombinationen verwendet, z.B. dead_voiced_sound oder eine der vielen anderen. [[br]]
    3434Alternativ kann auch jedes beliebige Unicode-Zeichen verwendet werden, z.B. U21BB (↻). [[br]]
    35 Das Zeichen, das dann bei zweimaliger Aktivierung oder nach T2(2)+LZ und/oder T2(2)+LZ(5) kommt, könnte dann ↺ oder ↻ sein (analog zu ♫) oder U20D4/20D5 ⃔  ⃕ .
     35Das Zeichen, das dann bei zweimaliger Aktivierung oder nach T1(3)+LZ und/oder T1(3)+LZ(5) kommt, könnte dann ↺ oder ↻ sein (analog zu ♫) oder U20D4/20D5 ⃔  ⃕ .
    3636
    3737== Die restlichen IPA-Zeichen per Coko ==
     
    4646♫BB → ʙ, etc. Für ɪ müsste man dafür ♫II → İ auflösen, dass aber schon durch
    4747abovedot abgedeckt ist.
    48  Einspruch: İ sowie ı sind beide im Türkischen sehr häufig. Diese mit dead_abovedot auf T3(6)+I/i statt mit ♫II und ♫ii zu erzeugen, ist meiner Meinung nach etwas unergonomischer (Mod4+Mod3+T3 statt Mod3+Tab), und außerdem wäre es nicht konsequent, da man den kleinen Buchstaben auf zwei verschiedene Arten erzeugen könnte, den großen aber nur auf eine.[[BR]]Meiner Meinung nach wird IPA überschätzt. Es sollte eher eine optionale Ebene (Belegung) angeboten werden, die man sich dazu laden kann. Also für Linux eine Xmodmap, die man nach der Neo-Belegung lädt und für Windows eine AHK, die man nach der Neo-AHK lädt. Eigentlich braucht man sogar nicht mal eine Extrabelegung, sondern nur eine weitere [wiki:'Tote Tasten und Compose#ErzeugbareZeichenmitCompose' Compose]-Ergänzung. Die können sich dann die IPA-Spezies an ihre bisherige Compose hängen.
     48 Einspruch: İ sowie ı sind beide im Türkischen sehr häufig. Diese mit dead_abovedot auf T1(4)+I/i statt mit ♫II und ♫ii zu erzeugen, ist meiner Meinung nach etwas unergonomischer (Mod4+Mod3+T3 statt Mod3+Tab), und außerdem wäre es nicht konsequent, da man den kleinen Buchstaben auf zwei verschiedene Arten erzeugen könnte, den großen aber nur auf eine.[[BR]]Meiner Meinung nach wird IPA überschätzt. Es sollte eher eine optionale Ebene (Belegung) angeboten werden, die man sich dazu laden kann. Also für Linux eine Xmodmap, die man nach der Neo-Belegung lädt und für Windows eine AHK, die man nach der Neo-AHK lädt. Eigentlich braucht man sogar nicht mal eine Extrabelegung, sondern nur eine weitere [wiki:'Tote Tasten und Compose#ErzeugbareZeichenmitCompose' Compose]-Ergänzung. Die können sich dann die IPA-Spezies an ihre bisherige Compose hängen.
    4949Des weiteren würde ich ɶ über ♫OOE eingeben.
    5050